Shop

Sichere Verbindung

Info

Bestellbeschreibung

Lieferservice

Versand, Porto 
und Verpackung

Geld zurück
Garantie

Zahlung

Bewertungen

Zeichenerklärung

Impressum

AGB

Kontakt

Links

ProfiCom
Kohler&Neugebauer GmbH
Klosterneuburgerstr.5   
A-1200 Wien, Österreich
Tel.:+43 1 330 72 42
Fax: +43 1 330 72 424
info@
proficom.at

Websolution - Werbeagentur Villingen-Schwenningen für new Media - Ehdel Business und Design

   
 

 
 
 
AGB  

Geschäftsbedingungen von www.ersttagsbriefe.at
(gültig ab: 20. Dezember 2018)

1. Impressum
Die Fa. Proficom Kohler&Neugebauer GmbH  betreibt den virtuellen Shop "www.ersttagsbriefe.at".
Proficom Kohler&Neugebauer GmbH
Klosterneuburger Strasse 5
Infos, Datenauskünfte und Beschwerden unter: info@proficom.at
Fb.Nr. FN 031464x, Firmenbuchgericht Wien
UID:ATU 15182807
Mitglied der WKO, Fachgruppe Handel
Rücktrittsrecht: 14 Tage ab Warenerhalt
Gewährleistung: nach den gesetzl. Bestimmungen (24 Monate)
Erfüllungsort und Gerichtsstand: Handelsgericht Wien
Aufsichtbehörde: Bezirksgericht f. d. 2. u. 20. Bezirk
Gesetzliche Vorschriften: Gewerbeordnung
Gewerbebezeichnung: Handel mit Waren aller Art
Medieninhaber, Herausgeber, Verleger, Geschäftsführer: Herbert Kohler
Adresse, PLZ, Ort: siehe obige Adresse
Unternehmensgegenstand: z. B. Handel mit Waren aller Art

2. Allgemeines
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren durch die Fa. Proficom Kohler&Neugebauer GmbH. Abweichende Bedingungen des Käufers haben nur Gültigkeit, wenn wir  ihnen schriftlich oder firmenmäßig gefertigt zugestimmt haben. Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Käufer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden.

Unsere Angebotspalette ist unverbindlich. Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Die anschließend von uns verschickte Bestätigung des Eingangs der Bestellung und etwaig folgende Statusberichte stellen noch keine Annahme des Angebotes dar. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, sobald wir die bestellte Ware ausliefern und dem Kunden den Versand bestätigen.
 

Eine Beschreibung bezüglich des Einkaufs in unserem Shop finden Sie unter: http://www.ersttagsbriefe.at/Bestellbeschreibung

3. Bestellen
Eine Bestellmöglichkeit besteht nur nach vollständiger Eingabe des Logins. Bei Erstbestellung ist eine Registrierung als "Neuer Benutzer" erforderlich. Für weitere Bestellungen genügt die Eingabe des vom Benutzer bei der Erstregistrierung festgelegten Logins und Passwortes. Verbraucher: Bei Rechtsgeschäften mit Verbrauchern im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes gelten diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen insoweit, als sie nicht zwingend anzuwendenden Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes widersprechen.

4. Vertragssprache  
Der Vertragsinhalt, alle sonstigen Informationen, Kundendienst, Dateninformationen und Beschwerdeerledigung werden durchgängig in deutscher Sprache angeboten.

5. Preise  
Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preisangaben als Tagesbruttopreise "ab Werk" einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer zuzüglich aller mit dem Versand entstehenden Spesen. Sollten im Zuge des Versandes Export- oder Importabgaben fällig werden, gehen auch diese zu Lasten des Bestellers.

Bei Verkäufen an Kunden außerhalb der EG fällt keine Umsatzsteuer an, diese müssen aber die jeweiligen nationalen Einfuhrabgaben entrichten. Bei Verkäufen an Unternehmer innerhalb der EG fällt unter Nachweis der UID keine österreichische Umsatzsteuer an, diese haben dafür die Umsatzsteuer in ihrem Heimatstaat zu entrichten.

Die Verrechnung erfolgt in Euro.

6. Rücktrittsrecht
Besteller, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können binnen einer Frist von vierzehn Tagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag (oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung) zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird.

Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt.

Bedingung hierfür ist, dass sich die Ware in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand befindet und möglichst in der Originalverpackung zurückgeschickt wird. Die Kosten des Versandes gehen zu  Lasten des Kunden (falls der Kunde in Österreich wohnt).

 

Für deutsche Konsumenten gilt folgende Regelung bezüglich der Rücksendung innerhalb der Rücktrittsfrist von 14 Tagen: Ab einem Bestellwert von 40,00 Euro übernehmen wir die Kosten der Rücksendung, darunter hat der Kunde die Versandkosten zu übernehmen.

Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind oder deren Verpackung beschädigt ist, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben.

7. Lieferung

Leistungsinhalt/Lieferung: Fa. Proficom Kohler&Neugebauer GmbH behält sich das Recht vor, das jeweilige Leistungsangebot von www.ersttagsbriefe.at inhaltlich jederzeit zu verändern. Die Preise für die von  www.ersttagsbriefe.at angebotenen Lieferungen und Leistungen enthalten nicht Kosten, die von Dritten verrechnet werden. Sind nicht alle bestellten Artikel sofort lieferbar, werden die sofort lieferbaren umgehend und weitere sobald diese verfügbar sind, nachgeliefert. Versendungskosten werden extra verrechnet. Die Lieferung erfolgt per Post.

8. Lieferzeiten
Die Lieferung erfolgt im Normalfall innerhalb von 3 Werktagen ab der Bestellbestätigung, aber jedenfalls innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Lieferfrist von 30 Tagen ab Bestelldatum.

Sollte sich die Lieferung ausnahmsweise einmal verzögern, so werden wir sofort nach bekannt werden der Verzögerung, jedoch vor der Frist von 30 Tagen, mit dem Kunden Kontakt aufnehmen und seine Einverständnis zur späteren Lieferung einholen. Sollte der Kunde damit nicht einverstanden sein, ist er berechtigt vom Vertrag zurückzutreten.

9. Versandkosten  
Die Versandkosten entnehmen Sie bitte dieser Aufstellung:  Versand.

10. Zahlungsarten, Zahlung
www.ersttagsbriefe.at bietet seinen Kunden höchsten Komfort beim Shopping und beim Bezahlen. Die Bezahlung per Kreditkarte (weltweit) ist möglich. Wir akzeptieren Eurocard/MasterCard und Visa.

Bei Kreditkartenzahlungen wird eine dem aktuellen Stand der Technik entsprechende verschlüsselte Übertragung ermöglicht, wodurch Ihre Daten vor unberechtigten Zugriffen geschützt sind.

Die Belastung durch die Zahlung erfolgt erst mit dem Datum der Warenübersendung.

 

Informationen über unseren Zahlungspartner Visa:
Impressum Visa Austria, rechtliche Hinweise Visa Austria, AGB Visa Austria

Informationen über unseren Zahlungspartner Europay:
Impressum Europay Austria, AGB Mastercard

Infos über Kreditkartenzahlung
(Wie funktioniert einen Kreditkartenzahlung,)

11. Datenschutz

Genereller Umfang der Datenverarbeitung


Datenschutz nimmt einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft ein. Wir richten uns nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die die Verarbeitung personenbezogener Daten einheitlich für die gesamte Europäische Union regelt und andere nationale Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie für die Darstellung unserer Angebote und Erbringung unserer Leistungen erforderlich ist.


Sie als Nutzer können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben und verwendet, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten erfolgt grundsätzlich nur nach Ihrer Einwilligung. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist oder die Erhebung und Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.


Aus Sicherheitsgründen verwenden wir auf unserer Website ein SSL Zertifikat zum Bereitstellen sicherer Verbindungen durch Verschlüsselung sämtlichen ein- und ausgehenden Datenverkehrs. Die Verschlüsselung erkennen Sie an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile und daran, dass dort „https://“ angezeigt wird.


Name und Anschrift des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung


Der Verantwortliche im Sinne der DSGVO ist:


Textilrestaurierung Neugebauer GmbH
Meidlinger Viereckl 50
Schloss Schönbrunn
1130 Wien

Tel.: +43 1 879 27 62 E-Mail: atelier@textilrestaurierung.at
Website: www.textilrestaurierung.at


Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten


Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:


Herbert Kohler
Textilrestaurierung Neugebauer GmbH
Meidlinger Viereckl 50
Schloss Schönbrunn
1130 Wien
Tel.: +43 1 879 27 62
E-Mail: atelier@textilrestaurierung.at
Website: www.textilrestaurierung.at

12. Eigentumsvorbehalt, Gewährleistung, Haftung, Garantie  
Bis zur vollständigen Bezahlung der bestellten Ware bleibt die Ware unser Eigentum . Vor vollständiger Bezahlung der Ware ist es dem Kunden untersagt, die Ware zu verpfänden, sicherungsweise zu übereignen oder Dritten sonstige Rechte daran einzuräumen.

Die Gewährleistung begrenzt sich ab dem 1.1.2002 auf die gesetzlichen vorgegebenen Friste von 24 Monaten.
Auftretende Mängel sind - ohne dass für den Kunden, der Konsument im Sinne des KSchG ist, bei Unterlassung nachteilige Rechtsfolgen verbunden wären - möglichst bei Lieferung bzw. nach Sichtbarwerden bekannt zu geben.

Bei berechtigt beanstandeten Mängeln wird entweder kostenloser Ersatz oder Verbesserung vorgenommen, wofür eine angemessene Frist einzuräumen ist.

Ist der Kauf gemäß § 1 KSCHG (377 Abs 1 HGB) für den Kunden ein Handelsgeschäft (B2B), so hat er sogleich nach Erhalt die Ware zu untersuchen und uns unverzüglich bei Auffinden eines Mangels diesen anzuzeigen.

Die Fa. Proficom Kohler&Neugebauer GmbH haftet ausschließlich nur für Schäden bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, mit Ausnahme von Schäden an Personen. Das Vorliegen von leichter bzw. grober Fahrlässigkeit hat, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, der Geschädigte zu beweisen. Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den Kunden ist ausgeschlossen. Die Fa. Proficom Kohler&Neugebauer GmbH als Betreiber von www.ersttagsbriefe.at erbringt die Leistungen mit größter Sorgfalt, haftet aber nicht für die von Dritten zur Verfügung gestellten bzw. von Dritten bezogenen Leistungen.

13. Anwendbares Recht, Gerichtsstand
Die Vertragspartner vereinbaren, soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen, die Anwendung österreichischen Rechts.

Ist der Vertragspartner Verbraucher, so sind auch die zwingenden Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, auf diesen Vertrag anzuwenden.

Für Streitigkeiten aus dem Vertrag wird, sofern der Vertragspartner Unternehmer ist, unser Firmensitz als Gerichtsstand vereinbart. Ist der Vertragspartner Verbraucher, so kann er Klagen gegen die Fa. Proficom Kohler&Neugebauer GmbH entweder in Österreich oder vor den Gerichten des Vertragsstaates, in dessen Hoheitsgebiet er seinen Wohnsitz hat, erheben. Hatte der Vertragspartner zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich, so können Klagen des Vertragspartners gegen die Fa. Proficom Kohler&Neugebauer GmbH nur vor österreichischen Gerichten erhoben werden.

14. Erfüllungsort:  
Erfüllungsort für sämtliche Leistungen aus dem Vertrag ist der Sitz unserer Firma.

15. Copyright  
Alle Nachrichten, Grafiken und das Design der Web-Site der Fa. Proficom Kohler&Neugebauer GmbH dienen ausschließlich der persönlichen Information unserer Kunden. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Alle Daten dieses Angebotes genießen den Schutz nach §4 und §§87a ff. Urheberrechtsgesetz.

Die Reproduktion, das Kopieren und der Ausdruck der gesamten Web-Site sind nur zum Zweck einer Bestellung bei der Fa. Proficom Kohler&Neugebauer GmbH erlaubt. Jede darüber hinausgehende Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe überschreitet die übliche Nutzung und stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar.

16. Schlichtungsstelle  
Wir erkennen den Internet Ombudsmann als außergerichtliche Schlichtungsstelle an. Bei weiteren Fragen zum Thema Streitschlichtung wenden Sie sich bitte an unser Service: info@proficom.at  oder den Internet Ombudsmann unter: www.ombudsmann.at .

17. Sonstiges  
Die Unwirksamkeit, Nichtigkeit bzw. Aufhebung einzelner Bestimmungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht.

Das UN Kaufrecht sowie sämtliche Bestimmungen, die sich auf das UN Kaufrecht beziehen, werden ausdrücklich ausgeschlossen.  

Die Geschäftsbedingungen sind auch als PDF-Dokument Download: AGB.pdf verfügbar.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für Konsumenten mit Wohnsitz in Deutschland bestehen folgende Regelungen bezüglich Widerrufsrecht und Rücksendepflicht:

Der Kunde ist nach Absendung des Widerrufs zur Rücksendung der Ware verpflichtet. Nach Rücksendung der Ware wird der Kaufvertrag aufgelöst. Sofern die zurückgesandte Ware unbeschädigt, frei von Gebrauchsspuren und in der unzerstörten Originalverpackt (wiederverkaufsfähiger Zustand) bei uns eintrifft, besteht ein Recht auf vollständige Erstattung des Warenwertes.

Im Falle eines wirksamen Widerrufes sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Kann der Kunde die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss der Kunde uns Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Waren gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, in dem er die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.

Die Kosten der Rücksendung im Falle offener Rücktrittsfrist trägt der österreichische Konsument selbst.  

Für deutsche Konsumenten gilt folgende Vereinbarung: Bis zu einem Bestellwert (Warenwert) von EURO 40,- der zurückgesandten Waren trägt der Besteller die Rücksendekosten. Bitte senden Sie die Waren freigemacht, sicher verpackt und möglichst in der unzerstörten Originalverpackung an uns zurück. Ab einem Bestellwert (Warenwert) von mehr als EURO 40,- tragen wir die Rücksendekosten. In diesem Fall informieren Sie uns bitte vorher telefonisch oder per E-Mail über die Rücksendung.

 

Download: AGB.pdf